Samstag, 3. April 2010

Mein Papsch

Heute habe ich ein ganz einfaches Layout gemacht, das mich aber nichtsdestotrotz sehr berührt. Meinen Papsch habe ich nach der Scheidung meiner Eltern lange Zeit nicht oft gesehen. Erst in den letzten Jahren habe ich besser gelernt, mit meinem Papa zu reden, wie mit einem Familienmitglied. Trotzdem hatte ich all die Jahre ganz tief in meinem Herzen die Gewissheit, dass er mich sehr liebt. Hier habe ich ein Jumbo Brad einfach mit einem Permanentmarker beschriftet. Ein schönes Osterwochenende mit Eurer Familie wünscht Euch Eure Sindra xox

Kommentare:

  1. du hast das schöne papier von pink paislee benutzt (die mag ich auch sehr) - die passt super dazu!

    AntwortenLöschen
  2. Das LO ist toll geworden Sindra. Und das es eher schlicht ist tut dem ganzen keinen Abbruch - im Gegenteil, passt hervorragend zu Opa/Papa ;O)
    lg
    Alex

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...