Freitag, 3. Oktober 2014

Gestempelte Karten

Hallo ihr Lieben! 

Wie ihr wisst, habe ich eine Schwäche für Stempel und kreiere oft und gerne meine eigenen Hintergründe für Layouts mit Hilfe von Stempeln. Dies funktioniert aber genau so gut auch auf Karten. Diese Karten sind mit einer einzigen Stempelplatte von Avery Elle gestaltet worden. Sowohl der Hintergrund, als auch die Details.

Hier ist die Stempelplatte, die ich für diese zwei Karten verwendet habe:

 http://www.pipilonia.at/Avery-Elle
und so schauen die Karten aus:



Ich habe zum Stempeln die Hero Arts Shadow Inks ausgesucht und mit dem langen "Farbstrich" Stempel (ganz links auf der Platte) einen holzzaunartigen Hintergrund gestaltet. Danach habe ich auf ein kleines Stück Papier mit den anderen "Farbstrichen" mit verschiedenen Stempelfarben einen Hintergrund gestempelt und dann nur mehr mit dem Hero Arts Chalkboard Stempelkissen den schwarzen Sentiment gestempelt. Etwas "faux stitching" (händisch gezeichnete "Nähte") dazu und beide Karten waren im Nu fertig. 

Viel Spaß beim Stempeln!!!
Eure Sanna

Materialien: 
Stempelplatte: Avery Elle - Brushed Clear Stamps; Stempelkissen: Hero Arts Shadow Inks, Stift: RICO Design; Glitzersteine: ScrapBerry´s

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...