Montag, 7. Februar 2011

Back from LA

Wie einige von Euch wissen, hat in den vergangenen Tagen die CHA - die Messe für Scrapbooking in den USA - in Los Angeles stattgefunden. Los Angeles - really steampunk Da wir einen Tag früher angereist sind, haben wir uns ein bisschen in LA herumgetrieben. Die Stadt ist riesig, ich glaube wir sind bei der Anreise aleine 10 Minuten über LA geflogen und ohne Auto sind wir leider nicht weit gekommen, aber die Umgebung des Hotels, welches downtown lag war auch nicht zu verachten. Der "historische" Stadtkern - historisch deshalb in Anführungszeichen, weil sich Europäerin unter historisch mindestens das Mittelalter vorstellt ;) - stammt großteils aus den 20er und 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts und deshalb kann man dort traumhaft schöne Art-Deco-Gebäude bewundern.
Unser Hotel "The Los Angeles Athletic Club" war früher einmal ein Herrenclub. In den unteren Etagen waren die Clubräumlichkeiten zu finden und mann kann sich gut vorstellen, wie hier früher die Gentlemen saßen, ihre Virginia rauchten und ihre Geschäfte betrieben. Heute werden dort Tagungen und Events abgehalten. Dann folgen 4 Stöcke mit Sporträumlichkeiten, die heute als Fitness Club betrieben werden und die Stöcke 10-12 beherbergen die Zimmer, obwohl ich dieses Wort eigentlich zu gewöhnlich finde, es sind fast Suiten - wirklich edel und gemütlich und von erster Qualität.
Das Schwimmbecken liegt im 6. Stock, das könnt ihr an der amerikanischen Flagge erkennen, die vor dem Fenster flattert ;) Fürstlich, nicht wahr? Ausblick vom Hotel in den kalifornischen Sonnenuntergang gefällig? Nach einiger Spielerei ist mir dieses Foto gelungen. Ein paar Eindrücke von Chinatown.
Und den Coca-Cola-Truck gibt es wirklich ;) Ein paar Fotos von der Messe gibt es demnächst hier auf diesem Blog. Bis bald Eure Sindra xox

Kommentare:

  1. Wahnsinn, das sind ja sehr eindrucksvolle Bilder! Ich würde LA auch gerne mal sehen. Und das Hotel klingt wirklich schräg - ich weiß nicht ob mich ein Athletik-Club nicht abschrecken würde, das klingt nach Personal Trainer und Drill um 6 Uhr morgens. Aber ein Schwimmbad im 6. Stock ist ein Highlight. Und euer Zimmer auch... bin gespannt auf die Bilder von der Messe!
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Schade - bis auf 2 Fotos konnte ich keine Bilder erkennen???

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt seh ich sie auch, tolle Aufnahmen.
    Fernweh bekomm, bin jetzt noch mehr frustriert.
    Ich freu mich schon auf die nächsten Aufnahmen.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub, jetzt sollte es wieder klappen.
    LG Sindra

    AntwortenLöschen
  5. Snief, sind die Bilder schön. Will auch dort mal hin. Lechz! Sabber!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sindra!

    Ich war auch schon in LA und mir hat am Besten das Chinese Theater von Sid Grauman gefallen. Aber am Meisten habe ich mich über deine Beschreibung zerkugelt, was du über die Vorstellung von "alt" angemerkt hast, hihi.

    Liebe Grüße, Doris

    AntwortenLöschen
  7. Das sind ja tolle Bilder! LA und das Hotel könnten mir auch gefallen :-)
    Freu mich auch schon auf Foto's von der Messe.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die Bilder! (Gibt´s noch mehr?) Ich glaube, da wäre ein ganzer Haufen von "uns Daheimgebliebenen" irrsinnig gerne mitgeflogen! *seufz*
    BItte noch mehr News von der CHA u. v.a. darüber, was es bald Neues von dort im Shop geben wird!!!!!
    Liebe Grüße,
    Ulina

    AntwortenLöschen
  9. Oh soooo tolle Bilder von LA, es ist immer wieder ein Erlebnis nach Amerika zu reisen. Sindra, ist für nächsten Donnerstag noch ein Platz für mich zum Crop frei? wenn ja, würdest du mir bitte einen freihalten? LG von Gerlinde

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...