Dienstag, 1. Februar 2011

Challenge 2011/02: Symmetrie + selbstgemachtes Embellishment

Das Wort Symmetrie bedeutet "regelmäßig" oder "ebenmäßig", bei der Anwendung nur einer Achse aber auch „spiegelbildlich“. Die symmetrische Anordnung von Elementen wird als harmonisch, schön und angenehm empfunden. Das menschliche Auge tut sich leichter beim Sehen von symmetrisch angeordneten Objekten, das menschliche Gehirn verarbeitet symmetrische besser als chaotisch angeordnete Eindrücke. Symmetrie vermittelt dem Betrachter Stabilität und Sicherheit. Und Symmetrie kommt überall um uns herum vor: in der Physik, in der Architektur, in der Natur – seht Euch einfach einmal um. Doch manchmal kann Symmetrie durch ein kleines „chaotisches Detail“ perfektioniert werden. Blickt einfach einmal auf das Mysterium hinter der Symmetrie. Wir wollen dieses Mal eure Werke sehen, die dieser Regel folgen. Gestaltet also ein symmetrisches Werk (Layout oder Karte) und fügt noch mindestens ein selbstgemachtes Dekostück dazu. Es können auch gerne mehrere sein. Wir freuen uns schon auf eure Werke!
Sanna: "U2"

Journaling: "Trotz eurer äußerlichen Ähnlichkeit seid ihr zwei vollkommen unterschiedliche Persönlichkeiten." Selbstgemachte Embellishments sind die "Layered Flowers". Die oberste Schicht ist mit einem Stempel und Embossingpulver "geprägt". Zusätzlich wurden verschiedene Blumenmotive aufeinander aufgestapelt und mit Glitter Glue und Dimensional Pearls dekoriert. Designteam-Mitglied Karin hat für Euch eine symmetrische Karte als Inspiration gestaltet.

Anleitung für das Embellishment: Die Blume 3 mal mit Versamark auf Transparentpapier (Vellum) stempeln und weiß embossen. Dann eine Blume am äußersten Rand entlang ausschneiden. Bei der nächsten Blume die äußersten Blütenblätter weglassen, bei der dritten wieder ein paar mehr. Dann die 3 Blüten mit 3D Pads übereinanderkleben und die Mitte noch mit ein paar Halbperlen verzieren. Mein Inspirationswerk für Euch.

Die Embellishments bestehen aus lufttrockendem Ton, in den ich einen Stempelabdruck gemacht habe. Den Abdruck habe ich gleich vorsichtig ausgeschnitten und anschließen trocknen lassen, bis der Ton hart ist.

Eure Werke sind gefragt! Reicht diese bitte bis 25. Februar 2011 ein, damit ihr eine Gewinnchance habt! Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier: http://pipilonia.blogspot.com/2011/01/pipilonia-fordert-euch-heraus.html Viel Glück wünschen Euch Sindra & Sanna

Kommentare:

  1. Oh wie herrlich! Sooooo schöne Werke. Karins Blume will dringend von mir nachgemacht werden. Wofür hab ich denn sonst so viel Vellum... *hüpf* *renn*
    Bin gespannt auf die Einsendungen...

    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolles Challenge-Thema! Kompliment! Man merkt, du machst dir gründlich Gedanken ... wenn man auf anderen Blogs herumschaut, gibt es oft wöchentlich den gleichen Reigen an Theman... fad. Aber "Symmetrie" ist toll... !

    AntwortenLöschen
  3. wunderbare Werke habt Ihr da kreiert!
    Ich hab auch was dazu gemacht.
    hier zu finden

    lg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Das Thema find ich super! Hier ist mein [URL=http://woody-scrapt.blogspot.com/2011/02/tower-bridge.html]Beitrag[/URL] dazu.

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Sorry! Da ist wohl irgendwas schief gegangen mit dem Link! :-/
    http://woody-scrapt.blogspot.com/

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hier ist mein Beitrag:

    http://fuchsleins-welt.blogspot.com/2011/02/der-einzug.html

    AntwortenLöschen
  7. So ich habe auch wieder mitgemacht.
    Hier findest du mein LO.

    http://schnurzelchensbastelwelt.blogspot.com/2011/02/pipilonia-challenges-februar-symmetrie.html

    AntwortenLöschen
  8. sodale, hier ist mein Beitrag :)

    LieGrue aus Kaernten, Martina

    AntwortenLöschen
  9. dasgrosseichbinich22. Februar 2011 um 21:20

    Liebe Sindra,

    hier der Link zu meinem Beitrag zu deiner Challenge:
    http://www.abload.de/img/img_11784s9r.jpg

    Liebe Grüße
    Birgit (dasgrosseichbinich)

    AntwortenLöschen
  10. So, nun hab ich´s endlich auch geschafft: mein Beitrag zu dieser Challenge ist hier:

    http://apricotbubbles.blogspot.com/2011/02/pipilonias-februar-challege.html

    Gerade noch rechtzeitig... ;-)
    Liebe Grüße,
    Ulina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ...

    Hier ist meine Beitrag zu finden ..
    http://uschi-ursula.blogspot.com/2011/02/scrapbooking.html

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Sindra!

    Hier ist mein Beitrag zu deiner Challenge:
    https://picasaweb.google.com/Dorisschaf/ChallengeLoSFurPipilonia?authkey=Gv1sRgCJTIguavwYeLVQ#

    Danke und liebe Grüße,

    Doris

    AntwortenLöschen
  13. Auf den letzten Drücker, aber so ein tolles Thema konnte ich einfach nicht auslassen!

    Hier ist mein Beitrag:
    http://einfachsodesign.blogspot.com/2011/02/pipilonia-challenge.html

    Danke und liebe Grüße,
    Kati

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...