Montag, 9. Juni 2014

Sisters

Beim Scrapwochenende mit ein paar ganz lieben Freundinnen Ende Mai habe ich endlich wieder einmal ein Layout gescrappt. Nachdem mein persönlicher Scrap-Vorrat ja seit über 6 Monaten in Umzugskisten verpackt im Keller lagert, konnte ich nur einige Dinge zusammenraffen, die hier im Geschäft herumliegen. Zuerst habe ich recht lustlos mit einem Mini über meine neue Wohnung, die ein paar Tage zuvor fertig geworden ist, begonnen, aber dann hat es mich gepackt und ich habe Fotos von mir und meiner Schwester verarbeitet.




Das Layout hat für mich nicht nur große Bedeutung, weil ich mein "kleines" Schwesterchen sehr lieb habe, sondern auch, weil ich nach der Trennung von meinem Mann und meinem Auszug das Gefühl hatte, nie wieder irgendetwas Kreatives zustande zu bringen. Daher hat es mich sehr gefreut, dass ich wieder Lust bekommen habe, zu schnippeln, zu schieben und zu kleben.

Alles Liebe
Eure Sindra
xoxo

Die Silbertropfen entstanden mit Stockmar-Ölkreide, die schwarzen "Enameldots" sind geschmolzene Bügelperlen, danke für diese tollen Techniktipps an Karin!

Kommentare:

  1. Wenn soviel Kreativität in einem Mensch geparkt ist muss sie auch irgendwann wieder raus ;-) wie diese schöne Beispiel zeigt!!! Ganz toll find ich auch den Button! Lieben Gruss aus dem Bayernland

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, liebe Liane! Der Button ist von Wycinanka, ein Geschenk von Sanna www.papierstau.at.
    Liebe Grüße ins Nachbarland!
    Sindra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...